Weltgebetstag der Frauen am Freitag, den 6. März um 18 Uhr

Weltgebetstag der Frauen am Freitag, den 6. März um 18 Uhr

Steh auf und geh!

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Dieses Jahr steht Simbabwe im Mittelpunkt der guten Wünsche.

Lernen auch Sie die spannende Bewegung des Weltgebetstags kennen!

Was erwartet mich beim Weltgebetstag? 

Im Gottesdienst zum Weltgebetstag erzählen uns Frauen aus Kuba, Surinam, Slowenien, Simbabwe oder von anderswo aus ihrem Alltag und von ihrem Glauben. Weltweit bringen wir im gemeinsamen Gebet ihre Sorgen, Wünsche und Hoffnungen vor Gott. Gemeinsam setzen wir uns – im Gebet genauso wie in unserem alltäglichen Handeln – ein für Gerechtigkeit, Frieden und die Rechte von Frauen und Mädchen weltweit.

www.weltgebetstag.de