Sieben Wochen Ohne

Sieben Wochen Ohne

Verzichten und spenden

So lautet seit über 20 Jahren das Fastenmotto der evangelischen Kirche
„Zuversicht – 7 Wochen ohne Pessimismus“.

Immer mehr Christen versuchen in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag bewusster zu leben. Das geht oft einher mit dem Verzicht auf lieb gewonnene Gewohnheiten. Der Kirchenvorstand will Sie dieses Jahr zum gemeinsamen Verzichten für unsere Gemeinde aufrufen – wir alle verzichten und spenden den Gegenwert für unsere Orgel. Was auch immer Sie sich in der Fastenzeit vom Munde absparen – den Coffee to go, die tägliche Schokolade, den Wein zum Abendessen, den Restaurantbesuch, Blumen – spenden Sie den Gegenwert der Orgel Ihrer Gemeinde.

Spenden an:
Evang.-Luth. Dreieinigkeitskirche Gabenkasse und Kindergarten

Evangelische Kreditgenossenschaft eG, IBAN: DE62 5206 0410 0001 4220 73, BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: „Orgel“ (und/oder) „7 Wochen Ohne“


Weitere Informationen zum diesjährigen Fastenmotto unter 7wochenohne.evangelisch.de