Hauptgottesdienst

Liebe Gemeinde,
Gottesdienste finden bei uns in Dreieinigkeit derzeit wie gewohnt statt. Natürlich leicht abgeändert und unter strengen Abstands- und Hygieneregeln. Falls Sie aus Vorsicht lieber zu Hause bleiben wollen, finden Sie hier die Liturgie für den Hausgottesdienst am kommenden Sonntag.


Nach wie vor ist die Dreieinigkeitskirche untertags geöffnet und lädt zu Stille und Gebet ein: Sie können jederzeit mit Ihren Kindern kommen, eine Kerze anzünden, ein Gebet ins Fürbittenbuch schreiben, gemeinsam ein Lied singen oder einfach nichts tun. Vor der Dreieinigkeitskirche wächst übrigens eine bunte Steinschlange mit dem Namen „Trine“. Je mehr Familien mitmachen, desto länger wird sie!

Wir wünsche Ihnen von Herzen eine behütete und getroste Zeit!
Ihre PfarrerInnen der Dreieinigkeitskirche:
Christine Günther, Barbara Hopfmüller, Markus Hepp und Dr. Peter Marinković