MUSIK

Neben der Freude am Instrument, an der Musik, an der Gemeinschaft und den verschiedenen Anlässen zum Musizieren, ist es eben auch der Verkündigungsaspekt durch die Klänge der Musik, die ohne Worte zu predigen versteht.

In Dreieinigkeit wird durch Gesang, die Orgel, Klavier und Blasinstrumente Gott in seiner Allmächtigkeit gepriesen.

Dekanatskantor Alexander Kuhlo

„Musik und Wort“

immer vierzehntägig am Mittwoch um 19 Uhr mit ausgewählter Klaviermusik von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) u.a. und besinnlichen Texten sowie meditativer Stille mit den Pfarrern/in der Dreieinigkeitskirche und Kantor Kuhlo.
Nach den Pfingstferien geht Musik und Wort in die Sommerpause, um im Herbst erneut zu starten: 12. Oktober, 26. Oktober

Konzerte

Chöre

Kinderchor

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.musica-trinitatis.de

www.livemusicnow.de
www.solideo.de